Lappland im Sommer – Die wahre Geschichte

Land der Mitternachtssonne

7 Nächte von €1511 Termine & Preise

Ein Paar Fakten

Wandern Sie, radeln Sie, erkunden Sie alte Pfade und kleine Straßen, schlängeln Sie sich durch die Wälder und entlang der Flüsse.

Unterkunft

Voll ausgerüstete Chalets

Nächte

7

Preis

Von €1511 (pro Person, Mehrbettzimmer)

Abenteuer-Typ

Geführte Tour

Essen

Frühstück, Lunch-Pakete und Abendessen

Transporte

Trekking, Kanu, Fahrrad

AbenteuerÜbersicht

Der Sommer in Lappland ist ein großes Abenteuer. Für einige intensive Monate erwacht die Natur aus ihrem Winterschlaf, und jetzt muss alles passieren. Unter einer großzügigen Sonne, die nie untergeht, wächst alles. Blumen, Vögel, Fische, Beeren, Beeren, Pilze, Mücken… Es ist nur zum Genießen.

Diese Gegend bietet großartige Möglichkeiten zum Wandern und Radfahren. Alte Wege und kleine Straßen schlängeln sich durch die Wälder und entlang der Flüsse. Von den Hügeln aus haben Sie atemberaubende Ausblicke auf die Wildnis. Vögel, Blumen, Tiere, die ganze Natur ist bedeutsam für Lappland. Viele nördliche Arten kommen hier nur im so genannten westlichsten Teil der riesigen Taiga vor. Die Saison zum Wandern und Radfahren geht von Juni bis Ende September. Von blühenden Wiesen, über die Mitternachtssonne im Sommer, die Herbstfarben der „Ruska“, bis hin zum frostigen Kommen des Winters.  Ein Programm, das als nachhaltiger Tourismus zertifiziert ist.

Reiseverlauf

Tag 1

Ankunft und Begrüßungsdrink

Am Flughafen steht unser Bus bereit, um uns durch Lappland zu bringen. Wir fahren westwärts in Richtung Muonio-Fluss, bis wir Rajamaa erreichen. Wir richten uns in den schönen, voll ausgestatteten Chalets ein und versammeln uns dann im Hauptgebäude zu einem Begrüßungsdrink. Wir lernen uns kennen und sehen uns das Programm der Woche an. Abendessen im Restaurant. Nach dem Abendessen gibt es eine Präsentation, mit einzigartigen Bildern des schwedischen Fotografen Staffan Widstrand. Heute präsentieren wir die erste der "Großen Vier", die skandinavischen Großraubtiere, den sehr scheuen Luchs.

Tag 2

Trekking und Begegnung mit den Saami

Frühstück. Mit der ersten Trekkingtour verlassen wir unsere Insel und fahren Richtung Norden. Im Wald treffen wir Henrik Sevä, einen Wald-Saami, dessen Familie seit Generationen Rentiere in dieser Gegend hütet. Er wird uns von der seltenen Kultur, von alten Zeiten und modernen Zeiten erzählen. Über die großen Äijäkoski-Stromschnellen werden wir den Fluss Muonio erreichen. Das Lunchpaket wird irgendwo auf dem Weg verzehrt werden. Wir folgen dem Fluss stromabwärts und am Nachmittag erreichen wir wieder Rajamaa. Das Abendessen wird im Restaurant eingenommen. Nach dem Abendessen präsentieren wir weiterhin in einzigartigen Bildern "Die großen Vier", die großen Raubtiere Skandinaviens. Heute der geheimnisvolle Vielfraß.

Tag 3

Kanufahren auf dem mächtigen Grenzfluss Muonio

Nach dem Frühstück fahren wir mit dem Bus in das finnische Dorf Yli-Muonio, um unsere Kanufahrt zu beginnen. Wir paddeln auf dem mächtigen Fluss Muonio, mit Finnland auf der linken und Schweden auf der rechten Seite. Vorbei an Wiesen und Hügeln erreichen wir den alten Friedhof von Akamella. Wir machen einen Halt an diesem historisch interessanten Ort, bevor wir den Fluss hinunterfahren. Mittagessen am Lagerfeuer oder in einer alten Bauernhütte. Wir gehen weiter am Fluss entlang und sehen den Kirchturm in Muonio, und dann sind wir nahe an unserem Ziel. Transport zurück nach Rajamaa: Wir holen unsere Mountainbikes und machen eine kürzere Testfahrt, um die Sättel anzupassen. Abendessen im Restaurant. Nach dem Abendessen präsentieren wir weiterhin in einzigartigen Bildern "Die großen Vier", die großen skandinavischen Raubtiere. Heute der " böse" Wolf. Nach dem Abendessen fahren wir zu einem Wildnisfluss und versuchen, einem seiner faszinierendsten Bewohner zu begegnen. Der hart arbeitende Biber.

Alle Tage zeigen

Abenteuer-Höhepunkte

Audienz der

Audienz der "Königin des Waldes".

Treffen der Wald-Saamis

Treffen der Wald-Saamis

Kanu auf dem mächtigen Fluss Muonio

Kanu auf dem mächtigen Fluss Muonio

Trekking durch die ausgedehnten Wälder Lapplands

Trekking durch die ausgedehnten Wälder Lapplands

Unterkünfte und Mahlzeiten

Auf einer Insel im mächtigen Fluss Muonio, die zwei Länder überragt, liegt Rajamaa. Rajamaa besteht aus einem Hauptgebäude mit Rezeption, Speisesaal und Sauna. In der Nähe befinden sich unsere Hotel-Chalets und um uns herum die ausgedehnten Taigawälder Lapplands. Bis auf das kleine Dorf mit 7 Einwohnern gibt es nur Wildnis. Hier können Sie die Ruhe der lappländischen Natur genießen, tief und fest schlafen und hausgemachtes Speisen essen.

Hotel-Chalets

Typische schwedische Holzchalets, rot mit weißen Ecken. Viel Holz in diesen komfortablen, voll ausgestatteten Hotel-Chalets. Alle wurden im Laufe des Jahres 2018 vollständig renoviert. Die kleineren haben 2 Einzelbetten oder ein Doppelbett. Die größeren haben zwei Schlafzimmer mit zwei Einzel- oder Doppelbetten und ein großes Wohnzimmer mit zwei Betten. Insgesamt 6 mit den Zusatzbetten. Alle Chalets verfügen über fertige Hotelbetten, Dusche/WC, Miniküche und elektrischen Trockenschrank. Und ein Blick über den Fluss und zwei Länder!

Speisesaal

Alle Mahlzeiten, wenn sie nicht draußen im Wald am Feuer gegessen werden, werden in unserem Speisesaal stattfinden. Der herrliche Blick über den Fluss wird den Appetit anregen. Alle Mahlzeiten wurden von Anfang an in unserer Küche zubereitet, und auch das Brot wird dort gebacken. So viel wie möglich verwenden wir lappländische Produkte wie Elch, Schweine- und Rindfleisch und Fisch aus Gebirgsseen oder dem Eismeer. Blaubeeren, Moltebeeren und Preiselbeeren werden in den umliegenden Wäldern gepflückt. Je nach Jahreszeit wird Gemüse teils im eigenen Garten und teils aus der Region angebaut. Guten Appetit!

Termine & Preise

Price:
1 person   in 2-bed chalet EUR 1803
2 persons in 2-bed chalet EUR 1563/person
3 persons in 4-bed chalet EUR 1573/person (2 bed-rooms)
4 persons in 4-bed chalet EUR 1511/person (2 bed-rooms)


Group size
Minimum 6 persons
Maximum 15 persons

Departures

  • June 27th, 2020 to July 4th
  • July 11th, 2020 to July 18th
  • July 25th, 2020 to August 1st
  • August 8th, 2020 to August 15th
  • August 22th, 2020 to August 29th

Programs start on Saturdays

Booking Policy
After booking You will get an invoice for the whole sum. When the invoice is paid, Your booking is valid.

Praktische Informationen

Vor Anreise

Es handelt sich um ein Programm, das normale körperliche Fähigkeiten, Interesse an der Natur und Appetit auf ein kleines Abenteuer erfordert. Die Gäste sollten geeignete Outdoor-Kleidung, Wanderschuhe, Regenkleidung, einen einfachen Schlafsack und einen kleinen Rucksack mitbringen. Eine Stirnlampe für den Abend und ein zusätzliches Handtuch für die Sauna sind ebenfalls erforderlich.
Impfungen sind nicht erforderlich, aber bitte bringen Sie Ihre Europäische Krankenversicherungskarte mit.

Im Preis imbegriffen

Transfer vom/zum Flughafen Kittilä oder Rovaniemi, Bahnhof Kolari oder Busbahnhof Pajala. 7 Übernachtungen in gut ausgestatteten Chalets. Eine Nacht in unserer Wald-Lodge. "Lappland-Vollpension: Frühstück, Lunchpaket und Abendessen. Reiseführer. Alle Aktivitäten und Transporte gemäß Programm.
Ein Programm, das als nachhaltiger Tourismus zertifiziert ist.

Nicht im Preis

Getränke